DOWNLOAD
VideoSpin
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten VideoSpin Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win Me/2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
162 MB
Aktualisiert:
18.04.2013

VideoSpin Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Komfortable Videobearbeitung mit allen wichtigen Werkzeugen.

Funktionen

Das Video ist zurzeit das beliebteste Medium, wenn es um den Informationsaustausch geht. Gesprochenes kann in ihm eindrucksvoll durch Bilder unterlegt werden. Genau aus diesem Grund boomen VideoClip-Portale à la YouTube so sehr. Außerdem ist es längst nicht mehr besonders technisch aufwending, ein eigenes Video zu erstellen.

VideoSpin eignet sich dafür hervorragend. Das kleine Tool bastelt in Windeseile aus Bildern und Videoclips einen kompletten Film. Dieser kann mit Musik hinterlegt und mit Übergangseffekten und Bildeffekten versehen werden.
So kann aus einem riesigen Bildarchiv mit den letzten Urlaubsbildern noch ein ansprechender, persönlicher Film werden, der auf jeder Familiezusammenkunft gut ankommt. Im Nu ist ein eigener Clip für YouTube erschaffen.

Die kostenlose Videobearbeitung überzeugt auf ganzer Linie. Zwar wird das Projekt nun schon seit langer Zeit nicht mehr weiter entwickelt, einen Vergleich mit der Hausmarke von Microsoft, dem Movie Maker, muss das Tool aber auch heute nicht scheuen. Der einzige Wehrmutstropfen ist noch die geringe Unterstützung verschiedener Formate. Kostenlos verfügbar ist momentan nur ein Export von Videomaterial in die Formate AVI, MPEG, WMV.

Die kostenlose Version kann 15 Tage lang genutzt werden, danach muss man für die enthaltenen Codecs 15 Euro zahlen, grundsätzlich kann aber das Programm danach auch weiterhin kostenlos verwendet werden.
Fazit: VideoSpin konnte schon relativ schnell viele Freunde gewinnen, weil hier vor allem Wert auf die komfortable Bedienungstauglichkeit gelegt wurde.

Pro

Contra

  • Videocodecs nur zeitlich limitiert verwendbar
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]